MAROKKO - Königsstädte im Norden & Oasen im Süden - März 2019

Reiseverlauf: Flug nach Marrakech, per Auto weiter nach Casablanca (Übernachtung im Hotel Melliber). Von dort nach Rabat (Übernachtung im Riad Dar Alia), über Meknes nach Fes (2 Nächte im Riad Lune et Soleil). Über den Atlas, entlang des Ziz-Tals bis Erfoud (Übernachtung im Hotel la Rose du Desert). Über Rissani in die Sandwüste Erg Chebbi (Übernachtung im Camp). Weiter nach Tinerhir und der Todra-Schlucht (Übernachtung in der Kasbah Petit Nomade). Durch das Dadestal nach Ait Benhaddou (Übernachtung in der Kasbah Ellouze). Über den Tizi-n-Tichka Pass nach Marrakech (2 Nächte im Riad el Borj). Siehe auch ausführliches [Reise-Tagebuch].

Klick auf ein Bild öffnet eine größere Darstellung