USA - der Westen - 08.05.- 30.05.

4500 km mit dem Camper durch Kalifornien, Arizona, Utah und Nevada

Eigentlich wollten wir im Mai zu unserer ersten Womotour ins benachbarte Frankreich aufbrechen. Rosi hatte bereits an einer Reiseroute gearbeitet, als von der Lufthansa die Information kam, dass unsere restlichen Bonusmeilen mit dem ersten Quartal verfallen. Somit sahen wir uns „gezwungen“, anders zu planen. Rosi ließ sich widerwillig in den Westen der USA entführen, Otto war einfach zu begeistert von dieser Idee. Mit einem Camper und wenigstens drei Wochen sollten es sein. Eine kleine stressfreie Runde wurde gesteckt, die sich ständig um neue interessante Ziele vergrößerte. Letztlich wurden es statt etwas über 3000 km schließlich mehr als 4500 km, die aber in der gegebenen Zeit dennoch gut zu bewältigen waren. Alles klappte, es war wunderschön, viel eindrucksvoller als gedacht! Wiederholung nicht ausgeschlossen!

unsere Reiseroute - 4500 km mit dem Wohnmobil


Der ausführliche Reisebericht mit oder ohne Fotos ist unter [Amerika] [USA - der Westen] zu finden